Angebot wird zur Zeit überarbeitet

Auf Familiereisen Ägypten erkunden

In Ägypten finden Urlauber die Verbindung von modernster Gesellschaft mit antiker Geschichte. Schon beim Namen Ägypten denken viele Menschen an Pyramiden, Pharaonen, die Sphinx und an geheimnisvoll klingende Namen wie Tal der Könige. Die Erkenntnisse, welche die heutige Zivilisation den damaligen Gelehrten zu verdanken hat, betreffen vor allem die Astronomie, die Mathematik und das Bauwesen. Auch die erste Form des Papiers kommt aus Ägypten.

Wer die Bauwerke und sagenhaften Landschaften auf sich wirken lässt, kann sich dem Gefühl von Ehrfurcht gegenüber dieser uralten Kultur nicht entziehen.
Die Chance, das Land und die antiken Stätten zu erkunden, erhält der Urlauber durch Safaris, Kreuzfahrten und Rundreisen. Selbst für Kinder ist das Bereisen ägyptischer Sehenswürdigkeiten ein Erlebnis, das sie lange im Gedächtnis behalten werden. Vom südlich gelegenen Nassersee mit seinem Staudamm, seiner nubischen Geschichte mit den Schwarzen Pharaonen, den Museen und Gärten zieht startet die Liste der vielen Möglichkeiten, unvergessliche Familienreisen in Ägypten zu erleben. Am äußersten Zipfel liegt Abu Simbel, von wo aus man mit einem Schiff nach Assuan gelangt. Bus und Flugzeug stehen natürlich auch zur Verfügung.

Bis man über Kairo nach Alexandria oder Port Said kommt, die Luftlinie etwas mehr als 1000 km entfernt liegen, gibt Wüsten und Oasen zu entdecken, die Geschichten aus 1001 Nacht in Erinnerung rufen. Entlang des Nils werden Kreuzfahrten angeboten, die beispielsweise zwischen Assuan und Luxor verkehren und Führungen zu den berühmtesten Bauwerken beinhalten.
Entlang des Nils, dem Roten Meer und im Norden am Mittelmeer befinden sich traumhafte Hotelanlagen, die der Familie, die sich einfach nur erholen will, bezaubernde Badelandschaften, Wellnessbereiche und ausgefeilte Unterhaltung bietet. Die Familienhotels halten Fitness-Center, Saunas und Massagen bereit. Für Kinder gibt es häufig Vergünstigungen bei Preisen zu Veranstaltungen oder auch Zimmerpreisen, sofern keine All-Inclusive-Reise gebucht wurde. Teilweise wird auch Betreuung für Kinder und Kleinkinder angeboten, damit die Eltern einige Stunden entspannt allein sein können. Schnorcheln kann man je nach Hotellage in den Außenpools oder vor den nahe gelegenen Stränden. Zur Abwechslung stehen Spielplätze, Billardtische und ausreichend Shoppingmöglichkeiten im Hotelbereich oder auf den Märkten der umliegenden Städte zur Verfügung.

Über notwendige Impfungen und Sicherheitsmaßnahmen informiert das Auswärtige Amt, damit die Familienreisen nach Ägypten von Beginn an erholsam und genießbar bleiben.

Ein Familienurlaub Ägypten bietet sich somit für alle Familienmitglieder an. Während man als Elternteil entspannt am Pool in der Sonne liegen kann und endlich einen geruhsamen Urlaub erlebt, können die Kleinen beim Animationsprogramm unter fachkundiger Aufsicht allerlei Spiele und Sportaktivitäten erleben. Sei es nun das Bogenschießen, Tennis oder Tanz mit anderen neuen Urlaubsbekanntschaften aus aller Welt- auch die Kleinen kommen bei den Urlaub in Ägypten auf ihre Kosten.