Familien Cluburlaub

Für Familien Cluburlaub anzubieten, hat sich aus einer Idee entwickelt, die in den Fünfzigern als eine Art Zeltlager mit Unterhaltungsprogramm begann. Diese Grundidee hat sich erhalten, auch wenn aus den Zelten heute monströse Hotel- und Ferienanlagen geworden sind, die Areale in der Größe mehrerer Fußballfelder benötigen. Der Familien Cluburlaub stellt das ultimative All-Inclusive-Angebot dar. Damit das Cluburlaub-Feeling nicht nur den Besserverdienenden zuteil wird, haben sich viele Ferienclubs gebildet, die eine abgespeckte Fassung für die normale Familie bereitstellen. Einige von ihnen stellen ganz klar in ihrer Philosophie heraus, dass es nicht um den Vorzeige-Urlaub geht, sondern um echten Spaß- und Erholungsurlaub für kleinere Urlaubsinvestitionen.
Die Familie im Cluburlaub braucht sich weder um Freizeitangebote noch um Kinderbetreuung oder Verpflegung kümmern. Es ist auf dem Gelände der Ferienanlagen für alles gesorgt. Animateure sorgen für Kurzweil und gute Laune bei den Kindern und bei Erwachsenen. Mit Spielen, sportlichen Aktivitäten, Kursen, Tanzen und Spielshows wir es keinem langweilig. Ferienclubs, die Familie nicht nur im Angebot stehen haben, sondern dies auch leben, bieten die Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche sogar altersorientiert. Denn ein Teenie wird sich in der Bastelgruppe sicher nicht so wohlfühlen, wie in der Disco.

Den Cluburlaub gibt es nicht nur für die Sonnenanbeter, sondern auch für Winterfreunde. Dort sind die Schwimmbäder natürlich in Badewelten integriert, die sich in Gebäuden befinden oder zumindest beheizt auch mit Außenbecken verbunden sind. In den Kursen lernt man dann nicht surfen, sondern Snowboardfahren oder Ski. Ansonsten sind aber auch hier die Leistungen von Fitness, Wellness, Animation und Verpflegung inklusive.

Einen besonderen Familien Cluburlaub bietet die AIDA-Flotte, weil der Urlaub hier auf einem Kreuzfahrtschiff stattfindet. Auch hier wird die Unterhaltung nach Alter sortiert, wodurch es Kindern und Jugendlichen leichter fällt, sich wohlzufühlen und ihrer Kreativität, durch Anerkennung und Spaß, freien Lauf zu lassen. Für den Nachwuchs gibt es dabei nicht nur Sonderpreise, sondern sogar Spa-Angebote, die denen der Erwachsenen in nichts nachstehen. Auch die Kabinen sind als Mehrbettkabinen mit oder ohne Trenntür auf Familien eingestellt.