Angebot wird zur Zeit überarbeitet

Familienreisen nach Mallorca

Kilometerweite Sandstrände, Party bis zum nächsten Tag, blauer Himmel und weiße Boote im blauen Meer. Für viele Urlauber umschreibt dies den Urlaub in Mallorca. Die Familienreisen nach Mallorca kombinieren dieses Urlaubsgefühl mit Angeboten, die der ganzen Familie einen unvergesslichen Urlaub ermöglicht.
Mallorca ist entgegen dem durch manche Medien hervorgerufenen Anschein nicht nur Ballermann. Die Angebote, die mit Familienreisen nach Mallorca verbunden sind, beweisen das. Die Insel selbst ist groß genug, um möglichst viele Aktivitäten zuzulassen, aber auch klein genug, um sie sogar in Ost-West-Richtung innerhalb eines Tages durchfahren zu können. Dies ermöglicht bei entsprechender Planung, dass man Sehenswürdigkeiten besuchen oder an Aktivitäten teilnehmen kann, die nicht auf der eigenen Inselseite angeboten werden.

Für Familienreisen nach Mallorca sind natürlich die Strände und die dortigen Möglichkeiten von höchstem Interesse. Surfen, Beachvolleyball, Tauchkurse, Segeln und Schwimmen sind dann die Haupttätigkeiten, denen man nachgehen möchte. Doch auch kulturell Interessierte und Menschen, die von Sehenswürdigkeiten nicht genug bekommen können, werden Mallorca lieben. Hotels, die sich auf Familien spezialisiert haben, bieten auch Kinderbetreuung an, wenn der Nachwuchs sich nicht so richtig an der Kathedrale Palma de Mallorca oder den verschiedenen Klöstern der Insel erfreuen können.
Die Märkte der Balearen-Insel darf man sich nicht entgehen lassen. Familienreisen nach Mallorca sollten wenigstens einen der großen Märkte beinhalten. Dort werden beispielsweise auf den Wochenmärkten von Sineu außer Agrarprodukten und Vieh auch Keramik, Kunst und Elektronik angeboten.

Gut geführte Hotels bieten zum Teil all inclusive Sport und Spiele an, nicht selten als Turnier. In Fitnessräumen kann man seine Sünden vom Vorabend abtrainieren und sich in Form halten, falls der Strandaufenthalt dafür nicht ausreicht. Abends locken dann Musikshows, Tanz- und Spielabende die Gäste zusammen. Auch für Kinder und Jugend ist gesorgt. Spezielle Mini- oder Teenieclubs verzaubern mit Piratenschiffen, Rutschbahnen, Abenteuerspielplätzen bis hin zu Discos und Showprogrammen. Zusätzlich gibt es Kurse und Animationen, welche die Familien gemeinsam oder getrennt besuchen können.

Ob Wellness-Welt im Hotel, romantische Strände und Klippen oder traumhafte Ausblicke im Landesinneren, Familienreisen nach Mallorca bieten Spaß und Niveau.