Angebot wird zur Zeit überarbeitet

Familienreisen Türkei

Familienreise in die Türkei - die Wahl zwischen zwei Meeren

Die Türkei ist als Reiseziel vor allem wegen seiner Badestrände beliebt. Dank seiner Lage hat die Türkei sowohl am Schwarzen Meer, wie am Mittelmeer ausgedehnte Strände mit zahlreichen Angeboten für Familien. Die dortige Kultur und die islamischen Gebräuche haben immer noch etwas von 1001 Nacht, während die Basare an Lebendigkeit und Geschäftigkeit kaum zu überbieten sind. Es ist sinnvoll, sich vor der Familienreise in die Türkei mit einigen Sitten vertraut zu machen, falls man sich nicht ausschließlich im Strandbereich aufhält.

Selbstverständlich ist die Türkei im Landesinneren nicht weniger interessant, als im Küstenbereich. Aus Sicht von Kindern dürfte das Meer an Unterhaltung kaum zu überbieten sein. In diversen Freizeitparks kann man Wildwasserfahrten erleben und Delfinen bei ihren Kunststücken zusehen. Die Hotels bieten zauberhafte Pool-Anlagen für all jene, die das Meer nur vom Boot oder vom Strand aus genießen möchten. Wassersportler haben ausreichend Gelegenheit, ihr Können beim Paragliding, auf dem Jet-Ski oder mit Motorboot und Wasserski unter Beweis zu stellen. Auch im Landesinneren werden an einigen Seen und besonders schönen Flussgegenden Bootsfahrten angeboten. Diese sind per Bus oder mit einem gemieteten Auto erreichbar.

Damit die Erwachsenen ein wenig Zeit für sich selbst haben, werden häufig Aktivitäten für Kinder und Jugendliche angeboten, während denen sie betreut sind. Speziell in Strandnähe bieten sich dafür die typischen Spiele wie Strandfußball oder -Volleyball an. Außerdem werden Abenteuerausflüge, Malwettbewerbe und Bastelaktionen veranstaltet. Die nötigen Spielsachen sind natürlich vorrätig.

Wem Wandern und Radfahren in allen Varianten eher zusagen, findet in der Türkei auch dafür echte Herausforderungen. Die Familienreise in die Türkei bietet den Aktiven somit ebenso viel Urlaub, wie den Menschen, die sich lieber ausruhen, den Blick übers Meer oder die Landschaften genießen wollen.
Bei der Familienreise in die Türkei kann man sich problemlos auf die Verpflegung mit regionalen Produkten einlassen. Gekocht wird mit viel frischem Gemüse und bei manchen Gerichten natürlich auch mit Knoblauch. Kürbisse, Nüsse und Fleisch von Hammel oder Lamm sind sehr bekömmlich.